Eine Naturmedizinische Behandlung ermöglicht die Heilung einer Vielzahl körperlicher und emotionaler Probleme auf natürliche und sanfte Weise sowie mit langanhaltenden Heilerfolgen. Während der Behandlung werden die naturgegebenen Heilungskräfte der Körpers stimuliert, um im Körper Gesundheit und Balance wieder herzustellen. Dies sind dann ideale Voraussetzungen dafür, dass eine vollkommene Gesundung eintreten kann.

Ziel der Behandlung ist es, kontinuierlich die Symptome der Hauptbeschwerden zu lindern bis eine vollständige Heilung erreicht ist. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt und das allgemeine Empfinden verbessert.

Wie läuft eine Naturmedizinische Behandlung ab?

Der erste Schritt ist die Diagnose. Hierfür wird eine Zeit von 1,5 Stunden eingeräumt, in der das Problem sehr detailliert beschrieben wird. Darüber hinaus werden weitere Beschwerden und Ungleichgewichte beleuchtet, die das Wohlbefinden und die Lebensqualität einschränken. Emotionale Eigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale werden ebenso berücksichtigt, um die Behandlung, zugeschnitten auf den jeweiligen Patienten, so präzise wie möglich sein zu lassen.

Naturmedizinische Mittel bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, die von ausgezeichneten Apotheken oder Herstellern nach strengen pharmazeutischen Richtlinien produziert werden. Diese sanften, benutzerfreundlichen Substanzen ermöglichen eine Wiederherstellung von Gesundheit auf elegante Weise und ohne Nebenwirkungen.

Braucht ein Therapeut medizinische Bildung? Warum ist das nützlich?

Es gibt ganz klare Vorteile für einen Patienten, der sich eine Naturmedizinische Therapeut sucht, der ebenso Arzt ist. Zu allererst einmal aufgrund des reichhaltigen klinisch-medizinischen Wissens. Die Mischung aus gründlicher medizinischer Bildung und dem Beherrschen natürlicher Heilmethoden ermöglicht es dem Patienten, sicher zu sein, dass sich um seine Gesundheit auf professionelle und verantwortliche Weise gekümmert wird. Darüber hinaus kann ein Arzt bei Bedarf entsprechende Tests und Untersuchungen empfehlen oder auch an einen dafür passenden Spezialist überweisen, um den optimalen medizinischen Nutzen für Sie zu maximieren.

Welche Beschwerden kann Naturmedizin heilen?

Die Bandbreite an Beschwerden, die durch Naturmedizin geheilt werden können ist sehr groß und durchläuft alle Lebensstadien von der Säuglingszeit bis ins hohe Alter. Auch vielerlei emotional bedingte Probleme, wie etwa Anspannung, Depression und Ängste können sanft und effektiv geheilt werden.

Zu den häufigsten Beschwerden, die behandelt werden koennen, zählen:

  • Allergien: Heuschnupfen, Neurodermitis, chronische Ozaena, Lebensmittelunverträglichkeit, Sonnenallergie u.v.m.

  • Atemwegserkrankungen: Asthma, chronische Bronchitis

  • Nase und Nebenhöhlen: chronische Nebenhöhlenentzündung, chronische Ozaena

  • Ohrenbeschwerden: chronisch Flüssigkeit in den Ohren (seröse Mittelohrentzündung), Tinnitus (Klingeln/Pfeiffen in den Ohren), Höhenangst und Schwindel

  • Harnwege: chronische Reizung der Blase (nicht-bakterielle Blasenentzündung), Blasenkrebs, gesteigerter Harndrang

  • Verdauungssystem: Entzündliche Darmerkrankungen (Chron, Dickdarmentzündung), Reizdarmsyndrom, Flatulenzen und Unterleibschmerzen, Verstopfung

  • Hormonsystem und Fortpflanzungsorgane: Scheidenkrampf, gutartige Prostata-Vergrößerung, polyzystisches Ovar-Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Menopausensymptome (Hitzewallungen, Schwitzen, Reizbarkeit, etc.)

  • Kopfschmerz und Migräne: Spannungskopfschmerz, Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Neuralgie (Nervenschmerz)

  • Gelenk- und Rheumaerkrankungen: Fibromyalgie, rheumatoide Arthritis, Gicht, Gelenkentzündungen, Polyarthritis

  • Haare: Haarverlust, Alopecia Areata

  • Emotionale Probleme: Anspannung, Depression, Ängste, Mangel an Selbstvertrauen, geringer Selbstwert, Panikattacken

  • Kinderkrankheiten: Bei Kindern sind die Heilungsraten besonders hoch. Wobei eine Behandlung lediglich ein paar Wochen andauert und langanhaltende Heilungseffekte erzielt. Lesen Sie hier mehr zu homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten für Kinder.

 

Wenn Sie mit Dr. Brosh bezüglich Behandlungsansätzen der Naturmedizin Kontakt aufnehmen möchten, schreiben Sie gern eine Email oder rufen Sie die folgende Nummer an:

drbroshnir@gmail.com

030-890 692 69

0157315 739 21